Facebook Auto Poster

Facebook-Auto-Poster

Die fast perfekte Lösung gleichzeitig und automatisch in Facebook Gruppen zu posten

Schritt für Schritt Anleitung - Pilot Poster in Gebrauch

Was ist ein Facebook Auto Poster?

Da ich viele Artikel auf Facebook posten wollte, das natürlich in genau so viele Gruppen und das am besten so schnell es geht, habe ich mir so meine Gedanken gemacht. Wie stelle ich es an, meine Posts in die Gruppen zu bekommen, ohne damit ewig Zeit zu verbringen ? Dazu auch noch mit anklickbaren Bildern, um schnellen Traffic zu bekommen, das natürlich kostenlos 🙂

Klingt super, nicht ? Alle Artikel, Posts oder Angebote mit ein paar Klicks verteilen, so als ob man es selbst macht. Einfach Klasse.

Ich bin dann dank Google und viel Geduld auf das Thema Facebook Auto Poster gestoßen. Es gab Angebote, einige kostenpflichtig als Plugin und den Auto Poster den ich dir hier vorstellen möchte.

Der Pilot Poster ist genau so ein Facebook Auto Poster. Er erledigt all die Dinge die ich oben beschrieben habe und etwas mehr. Mit ihm bist du in der Lage deine Artikel mit ein paar Klicks auf Facebook zu verteilen, ohne auch nur einen Cent in die Hand nehmen zu müssen.

Facebook Auto Poster- Pilot Poster

Ich möchte hier nun schnell einmal aufzählen, was dieses Tool (Cloud basiert, was heißt, du kannst von überall auf dein Konto zugreifen und Posts verschicken) zu bieten hat. Und auch kurz die Punkte erwähnen, die etwas negativer sind.

Funktionen - Free Account

  • 500 Posts pro Tag
  • 5 Facebook Accounts
  • 100 Auto Kommentare pro Tag
  • 100 Auto Likes pro Tag
  • 100 Gruppe beitreten Anfrage pro Tag
  • Aktiviert Bilder hochladen
  • kein Hochladen von Videos
  • 25 MB Hochladen Verwendung
  • ANKLICKBARE BILDER

Funktionen, wo du noch etwas eingreifen musst

  • Bei normalen Seiten ohne WordPress Plugin, müssen die Open Graphs richtig angepasst sein
  • Facebook Posts von Fanseiten, müssen erst auf der privaten Seite geteilt werden, um die URL der privaten Seite später im Pilot Poster verwenden zu können
  • anklickbare Bilder gehen nicht bei direkten Facebook Posts

Ich erkläre diese Dinge gleich unter Pilot Poster in Gebrauch

Schritt für Schritt Anleitung - Pilot Poster in Gebrauch

Der Facebook Auto Poster - Pilot Poster nutzt, wie viele andere Tools, die sogenannten Open Graphs, die, ähnlich wie die Meta Tags, Informationen einer Webseite wiedergeben/auslesen.  Diese Open Graphs stehen im Headerbereich und werden durch die URL wiedergegeben.

Benutzt du WordPress kannst du ein Plugin nutzen, das sich Facebook Open Graph nennt und zusammen mit dem Plugin SEO by Yoast automatisch diese Daten zusammenstellt,bzw. bereitstellt.

Bei "normalen" Webseiten musst du selbst die richtigen Open Graphs für deine Seite im Headerbereich einbinden.  Damit der richtige Titel, die  richtige Beschreibung und das richtige Bild bei Facebook angezeigt werden kann.

Die Funktionen vom Pilot Poster bieten einen , für den Anfang, wirklich großen Rahmen, was dass Posten  von Seiten- URLs deiner Webseite betrifft.

Es ist eine Möglichkeit den Facebook Auto Poster zu nutzen, indem du deine eigenen Artikel mit Hilfe der Seiten URL  in Facebook Gruppen teilst. Eine weitere Möglichkeit ist das direkte Post in Facebook. Du erstellst einen Posten in Facebook und nimmst die URL deines Posts und gibst diesen bei Pilot Poster ein. Das geht allerdings nur für private Seiten nicht für Fanseiten. Möchtest du einen Post der Fanseite über den Pilot Poster teilen, geht dies nur über  einen Umweg. Du musst den Post der Fanseite erst auf deiner privaten Seite teilen und dann von diesem geteilten Post die URL in den Pilot Poster eingeben. So kannst du dann auch Angebote über den Pilot Poster in Gruppen teilen.

Diese Posts kannst du dann an dem Tag, wo du sie geteilt hast, verteilen. Diese Posts sind nicht planbar, da die URL schon am nächsten Tag abgelaufen ist.

Ich hoffe, ich konnte dir den Facebook Auto Poster Pilot Poster etwas näher bringen und du erkennst seine Auswirkung auf dein Business, gerade was die Zeitersparnis betrifft.

Im folgenden zeige ich dir die Schritte, die du gehen musst, um den Pilot Poster zu nutzen

Pilot Poster -
Startseite

Auf der Startseite findest du das Dashboard, auf dem du deine Nachricht für deinen Post eingeben kannst, oder im Bereich Link deine Seiten URL eingeben kannst. Da Facebook auch mehrere Bild akzeptiert, kannst du hier auch im Bereich Bild ein weiteres Bild hochladen. Desweiteren hast du die Möglichkeit den Post zu speichern oder den Zeitpunkt des Teilens zu Planen. Eine Punkt ist sehr zu beachten: Beim Feld Post Abstand gibst du an, in welchem Abstand geteilt werden soll. Bitte beachte hier, dass du beim Posten immer einen Abstand von mindestens 5 Minuten zwischen den einzelnen Posts vergehen lässt. Facebook reagiert auf automatisches Posten sehr allergisch, da vieles so als Spam verschickt wird. Facebook könnte deinen Account für das Posten sonst sperren.

Unter dem Posten Bereich findest du die Gruppenauswahl. In  diesem Bereich sind alle Gruppen und Seiten die du geliket hast oder der/denen du beigetreten bist. Bei jedem Post suchst du hier aus, in welcher Gruppe du den Post teilen möchtest.

Um mit dem Pilot Poster arbeiten zu können, musst du erst die Einstellungen bearbeiten und deinen  Facebook Account aktivieren ( über die Facebook Token) Ich habe dir unter diese Anleitung  Videos gestellt, wo das alles genau erklärt wird.

Facebook Auto Poster- Startseite

Pilot Poster - Profil

Hier musst du deine persönlichen Angaben machen. Ich denke das ist selbst erklärend

Facebook-Auto-Poster

Pilot Poster - Allgemeine Einstellungen

Ich habe hier  nur die Zeitzone und Sprache angepasst

Facebook-Auto-Poster-Publish-Einstellung

Pilot Poster - Publish Einstellungen

Einzustellen sind hier die Bedingungen zum Posten. Ich habe hier, wie du siehst, den Post Abstand auf 600 sec gesetzt. Diese Angabe bezieht sich auf die automatischen Posts. Die Posts werden mit einem Abstand von 10 Minuten gepostet. Die anderen Angaben wie einzigartiger Post oder Link ist eine Möglichkeit Facebooks Sperrung zu umgehen, indem jeder Post eine eigen ID erhält. Die ID befindet sich dann nach dem Posten oben im Nachrichtenfeld. Deshalb habe ich es nicht aktiviert.

Facebook-Auto-Poster-Publish-Einstellung

Pilot Poster - Facebook Accounts

Auf dieser Seite stellst du ein, was genau importiert werden soll. Seiten, Gruppen, private Seiten und deine Facebook Accounts. Wie genau das geht, siehst du im unteren Video "How to Add Facebook Account to Pilot Poster"

Pilot Poster - Facebook Apps

Dieses Feld ist nur relevant, wenn du eine eigene App nutzen möchtest. Ansonsten stellst hier noch ein, welche Geräte ( IPhone ect.) du nutzen möchtest. Diese Einstellung findest du im unteren Video " How to Authenticate HTC Sense App on Pilot Poster"

Facebook-Auto-Poster-Publish-Einstellung
Facebook-Auto-Poster-Publish-Einstellung

Unter diesen Punkten findest du deine gespeicherten Posts, die geplanten und die bereits bearbeiten Posts

Facebook-Auto-Poster-Publish-Einstellung

Hier stellst du die Suche nach bestimmten und passenden Gruppen ein, denn das macht Pilot Poster auch für dich. Alles automatisch. 🙂

Pilot Poster - Gruppensuche

Nun kommen wir zur Gruppen-Suche. Unter Choose FB Account wählst du den betreffenden Facebook Account ein. Dalay gibt an in welchem Abstand die Anfragen gestellt werden sollen. Start am Datum eingeben. Pause after nach vielen Anfragen eine Pause eingelegt werden soll. Fortsetzen nach setzt die Zeit fest, ab wann die Anfrage wieder weiter gehen soll

Facebook-Auto-Poster-Publish-Einstellung

Pilot Poster - Insights

In Insights findest du einen genauen Überblick aller Aktionen Veröffentlichungen, Likes, Gruppen ect

Facebook-Auto-Poster-Publish-Einstellung

Pilot Poster - Videos

Videos können wir dir erst zur Verfügung stellen,wenn du Cookies zustimmst.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf den Banner klickst.

Videos können wir dir erst zur Verfügung stellen,wenn du Cookies zustimmst.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf den Banner klickst.

Videos können wir dir erst zur Verfügung stellen,wenn du Cookies zustimmst.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf den Banner klickst.

Videos können wir dir erst zur Verfügung stellen,wenn du Cookies zustimmst.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf den Banner klickst.

Hits: 220

Posted in Facebook Ads, Hacks, Tipps, Tools, Traffic generieren.