Hallo, ich bin Steffi 51 Jahre jung und stelle hier Artikel über das Thema Internet und Online Marketing zusammen. Viele von euch fangen sicher genauso an wie ich. Ihr sucht nach Informationen im Bereich, Arbeit im Internet, SEO, Traffic und dergleichen.

Genauso möchte ich euch ein paar Anregungen geben, wie ihr Einnahmen generieren  und Geld sparen könnt. Alles Bereiche die für mich sehr wichtig waren und immer noch sind.

Ich verbringe sehr viel Zeit mit dem Aufbau meines Online Businesses und gebe euch gerne meine Erfahrungen weiter.

Da ich weiß, wie mühsam all das ist, habe ich mir gedacht, ich trage meine mittlerweile reichlichen Erfahrungen zusammen. Erzähle euch von  meinen Erfolgen oder Mißerfolgen. Bitte seid einwenig nachsichtig mit mir, wenn ich mal längere Pausen einlege. Es liegt dann daran, dass ich gerade ein Projekt anschieben möchte und ich dann einfach nicht die Zeit habe, beides regelmäßig zu machen.

Ich erzähle euch dann von meinen Projekten und wer weiß, vielleicht ist es dann eine zündende Idee für euch .

Ich habe in der Zwischenzeit sehr vieles erlebt, überstanden und auf anderem Wege aufgebaut. Eine abgeschlossene Webdesign-Ausbildung und ein halbtags Job haben mich voll und ganz in Anspruch genommen. Doch muss ich gestehen, mein Herz gehört dem Internet, mit all seinen unterschiedlichen Facetten. Hier finde ich die für mich interessanteste Arbeit " Online Marketing". Ich beschäftige mich ja nun schon seit Jahren mit diesem Thema, doch habe ich es auch immer wieder verlassen. Jetzt steige ich 100 % tig in diesen Bereich ein. Lerne, probiere und wende an. Und genau daran möchte ich euch wieder teilhaben lassen.

Ich habe mir viele Gedanken gemacht, was genau ich auf meiner Seite im Grunde sagen und anbieten möchte. Und habe dann aus meinen Augen geschaut, was ich selbst gesucht habe und welche Probleme ich hatte, als ich anfing.

Und da kamen folgende Dinge zusammen

  • Anleitungen/Guides - was und wie ich etwas zu machen habe
  • Tipps und Tricks - die mir helfen schneller an mein Ziel zu kommen
  • Tools, Plugins und Software - die ich mir auch leisten kann, wenn ich noch kein Geld verdiene
  • Einen kostenlosen Businessaufbau - so dass ich sofort anfangen kann, ohne gleich für mich hohe laufende Ausgaben zu haben
  • Natürlich auch eine allgemeine Übersicht über das Thema Internet Marketing – ich muss ja wissen, womit ich es zutun habe
  • Was genau habe ich für Möglichkeiten im Bereich Internet – Dropshipping, Affiliate ect.

Mittlerweile habe ich soviel Zeit im Internet verbracht, dass ich viel zusammengetragen habe. Gerade die kostenlosen Möglichkeiten sind schier unbegrenzt, wenn man weiß, wo und was man suchen muss. Das kostet natürlich alles eine Unmenge an Zeit und genau die schenke ich dir hier. Alles was ich auf meinen Recherchen finde, stelle ich für dich bereit, damit du es nutzen kannst. Ich teste natürlich alles im Vorfeld und werde nur das zeigen, was zum Zeitpunkt meines Tests auch funktioniert hat.

Diese oben benannten Punkte sind mir auch heute noch wichtig, wenn ich auf eine Seite komme. Ich habe mir im Laufe der Zeit zahlreiche Kurse gekauft, einige durchgearbeitet, andere „nur“ durchgesehen und meine Fazit war in den meisten Fällen:“ Ja, klasse. Alles erklärt, doch leider nur auf eine ganz bestimmte Software bezogen oder mit nur einem bestimmten Theme ect“. Für mich war das immer sehr ärgerlich, weil ich dann natürlich festgestellt habe, dass die Ausgaben nicht nur beim Kurs lagen, wie mir so schön erzählt wurde. Sondern um diesen Kurs nachmachen zu können, 1:1 versteht sich, ich auch noch nicht unerhebliche laufende monatliche  Ausgaben in Kauf nehmen musste. Darüber habe ich mich jedes Mal geärgert, da ich natürlich mit der Zeit das Schema dahinter verstanden habe. Die Marketer verdienten nicht nur an ihrem Kurs, sondern auch viel Geld mit den von ihnen im Kurs genutzten Tools. Keine Frage, ein gutes Geschäft und so soll es im Grunde auch sein, jeder möchte Gewinn und davon so viel es geht. Nur war ich verärgert, weil es mir keiner vor meinem Kauf gesagt hatte, in keinem Wort wurden weitere Kosten erwähnt oder die Tatsache, dass ich weitere Tools kaufen muss, um den Kurs nutzen zu können. Natürlich kann man in den meisten Fällen vom Kauf zurück treten, doch das ist ja nicht Sinn der Sache sich einen Kurs zu kaufen und ihn dann gleich wieder zurück zugeben, man will lernen und umsetzen können, damit das eigene Business läuft.

Meine Seite soll dir als Business - Starter nun dabei helfen, auch ohne große monatliche Kosten dein Business aufzubauen. Die gleichen Schritte wie die großen Marketer zu gehen, nur mit kostenlosen Varianten, die bis zu einer bestimmten Größe deines Business, meiner Meinung nach ausreichen, eben für deinen Start. Wenn dein Business steht und Gewinne einfährt, kannst du es mit kostenpflichtigen Tools weiter skalieren. Kostenpflichtige Tools haben natürlich in den meisten Fällen ein größeres Angebot z.B. E-Mail Software wie Klick-Tipp. Am Anfang reichen allerdings nach meiner Erfahrung auch kostenlose Angebote wie SendinBlue oder Mailchimp völlig aus.

Du hast dann zwar mehr unterschiedliche Plugins am Laufen und nicht alles in einer Box, doch die Wirkung ist für den Anfang meist die gleiche.

Ich werde dir auch verschiedene Kurse, Tools und dergleichen vorstellen, die ich selbst nutze oder genutzt habe.

Also lass dich überraschen, was ich dir hier nach und nach so zusammen stelle. Wie z.B. In 3 Schritten kostenlos dein Freebie versenden

 

Hits: 37